Direkt zum Inhalt

Dr. Markus Edelbluth

Rechtsanwalt | Partner
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

  • geboren 1978 in Dillingen/Saar
  • Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und Edinburgh (Schottland), Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und des DAAD; Staatsexamina 2004 (Freiburg) und 2009 (Stuttgart) mit dem Wahlfach Europarecht; Referendariat am Landgericht Freiburg, Stationen u.a. bei SHP, Freiburg
  • 2004-2006 Fakultätsassistent der Rechtswissenschaftlichen Fakultät an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; 2006-2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Staatswissenschaft und Rechtsphilosophie bei Prof. Dr. Andreas Voßkuhle
  • 2007 Promotion zum Dr. jur. bei Prof. Dr. Andreas Voßkuhle mit der Arbeit „Gewährleistungsaufsicht – Zur Verlagerung von Kontrollverantwortung in den gesellschaftlichen Bereichen am Beispiel des Abfallrechts“
  • seit 2009 Rechtsanwalt bei SHP, seit 2013 auch Fachanwalt für Verwaltungsrecht
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht im DAV
  • Veröffentlichungen, u. a. zum Bau-, Bodenschutz- und Planungsrecht
  • Referententätigkeit, u.a. für vhw